Kapitalanlagen - Vorfinanzierungen der Eigenmittel

Kapitalanlagen - Vorfinanzierungen der Eigenmittel

Da Eigenmittel aus zukünftigen Erträgen von Kapitalanlagen erbracht werden können, ergeben sich gespaltene Finanzierungen:

  1. Mittel- und langfristig lassen sich günstige Zinssätze erreichen, wenn keine vorzeitige Tilgung vorgesehen ist. Viele Banken wünschen bevorzugt parallel abgeschlossene Lebensversicherungs- und Fondssparverträge, was steuerlich und wirtschaftlich zu besseren Ergebnissen führt.

  2. Für kurzfristige Mittel kann die eigene Hausbank Zinssätze zwischen 13% und 17,5% p. a. verlangen. Wir bieten bei Abtretung der Steuervorteile - erzielt über Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte oder Herabsetzung der Einkommensteuervorauszahlungen - günstigere Konditionen, die unter 9% p. a. liegen können.

Sprechen Sie mit uns!

Wir werden, gemessen an Ihren konkreten Lebensumständen, die für Sie günstigsten Möglichkeiten finden und Sie auf diesem Weg begleiten.