Altersversorgung

Die allgemeine zusätzliche Versorgung als Ergänzung zur gesetzlichen Rentenversicherung ist je nach Bedarf des Arbeitnehmers zu gestalten. Eine individuelle Form ist auch im gleichen Unternehmen für Personen in der gleichen Position und privaten Situation zu gestalten.

Die besten Durchführungswege des Altersvermögensgesetzes (2001):

Direktversicherung

Unterstützungskasse

Pensionszusage

Die gesetzliche Rentenversicherung bildet eine Grundlage der Versorgung, die bei 40 % der Gesamtversorgung auf der Basis des erreichten Lebensstandards liegen soll.

Ihre Versorgung sollte nicht durch Dritte geregelt, sondern von Ihnen selbst bestimmt werden.